navigation
Historische Museen, Thematische Museen

Historische Militäranlagen Freiburg/Bern

Die Besucherinnen und Besucher können historische Militäranlagen der vergangenen 200 Jahre im Drei-Seen-Land, im Berner Jura, am Thunersee und im Greyerzerland besichtigen, beispielsweise Schanzern von Bargen (1830) oder die Anlagen aus der Zeit der Grenzbesetzung 1914-1918 auf dem Mont Vully und dem Jolimont. Aus dem Aktivdienst von 1939-1945 und der Zeit des Kalten Krieges stammen Anlagen, welche noch vollständig ausgerüstet sind: Artillerie-Kommandoposten in Hondrich sowie Artillerie- und Infanteriewerke am Thunersee, im Greyerzerland und beim Löwenberg in Murten.
Eintritt
Führung: CHF 100.-
Adresse
mehrere Standorte in den Kantonen Bern und Freiburg, 3270 Aarberg
E-Mail-Adresse: vh-ma@bluewin.ch
Öffnungszeiten
Führungen nach Vereinbarung
Attribute
Parkplatz
check
Datenquelle: VMS/ICOM Verband der Museen der Schweiz
powered by anthrazit